Digitales Lager

Lagerkosten machen im Schnitt 50 % der Logistikkosten eines durchschnittlichen Betriebes aus.
Dies entspricht wiederum bis zu 13% der Gesamtkosten des Unternehmens.

Fixe Kosten wie Lagerräume und Hallen, variable Kosten für Mitarbeiter, Software und Strukturen, aber auch Vernichtungskosten für nicht mehr benötigte Ware, machen die Lagerhaltung zu einem Kosten- und Preistreiber in der deutschen Industrie.
Die Kapitalbindung ist hierbei noch nicht einmal berücksichtigt.
Aber wie ändern?

Lieferfähigkeit on Demand durch den Einsatz additiver Technologie und digitaler Lagerhaltung.

Wie wir auch Ihre Lagerhaltungskosten auf ein Minimum reduzieren oder sogar abschaffen können erfahren Sie auf dieser Seite.

Wir unterstützen beim Aufbau Ihres digitalen Lagers

Immer längere Garantiezeiten und Vorschriften zur Verfügbarkeit von Ersatzteilen, selbst für ausgelaufene Produkte, machen die Lagerhaltung und Logistik zu einem der Top Kostentreiber für Handels- und Produktionsbetriebe.

Wir beraten und begleiten Sie im Aufbau eines digitalen Lagers. Daten Speichern statt Teile Lagern.

Erfolgreich umgesetzt bei der Elektrosparte eines namenhaften deutschen Automobilkonzerns, konnten wir die Lagerhaltungs- und Logistikkosten um 70% senken. Ohne dabei die Lieferzeiten oder Reaktionsfähigkeit nachteilig zu verändern.

Von der klassischen in die digitale Lagerhaltung

Wir unterstützen, beraten und begleiten Sie von der klassischen in die digitale Lagerhaltung.

Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ohne eigene Investition in Geräte oder Maschinen, Ihren Warenbestand zu digitalisieren und on Demand zu fertigen:

Aber auch die Möglichkeit des Aufbaus eigener Fertigungs- und Digitalisierungstechnologien unterstützen wir gerne.
Neuere Produkte werden heute alle als CAD Daten gespeichert. Hier ist eine Digitalisierung der Ware nicht nötig, diese Daten können direkt verwendet werden.
Unsere Spezialisten im IT Management und der additiven Fertigung schaffen iterationssichere Ablagesysteme und automatisierte Abläufe, die fest in Ihren Betrieb integriert werden.

Kosten senken und Potential erhöhen

Senken auch Sie jetzt nachhaltig Ihre Overheadkosten und verschaffen sich den Vorteil gegenüber ihren Mitbewerbern.
Nach Implementierung der Systeme durch uns werden Ihre Mitarbeiter geschult. So können Sie Erweiterungen des “Lagers” und der Produktpalette mit internem Know-How aufrechterhalten.
Ihre Mitarbeiter werden dabei zeitglich zu Spezialisten der additiven Fertigung und erfüllen damit einen Mehrfachnutzen im Betrieb.

Kostenloses Ertsgespräch!

Vereinbaren sie noch heute ein kostenloses Erstgespräch mit einer gratis Einschätzung ihres Betriebes / Ihrer Ausgangslage (ca. 10 minuten telefonisch)
oder buchen sie gleich Ihren ersten Termin mit uns für eine detaillierte Analyse:

Erstgespräch vereinbaren



oder Rufen Sie uns direkt an unter: +49 162 49 810 76